Jahresabschluß am 6.12.2013

Beim letzten Monatstreffen im Jahr 2013 haben wir uns am Nikolaustag in einer gemütlichen Runde zusammengefunden.

Der Nikolaus kam zwar nicht, dafür haben aber Dietrich Weller und Thomas Schalk für ein paar Bescherungen gesorgt:

Sie konnten einigen unserer NABU-Mitglieder für ihre Mithilfe bei der Naturschutzarbeit und für ihre langjährige Mitgliedschaft danken und ihnen Geschenke überreichen.

So kam doch ein wenig St. Nikolaus-Stimmung auf.

Nur der Knecht Ruprecht hat noch gefehlt.

Natürlich nicht für uns selbst...

Wir hätten da gar nicht lange überlegen müssen, wohin wir ihn mit seinen Ruten ganz gerne hingeschickt hätten.

Über einige aktuelle Vorkommnisse, bei denen die Natur wieder mal zu Gunsten von wirtschaftlichen Interessen den Kürzeren gezogen hat, wurde denn auch eifrig diskutiert und beratschlagt, wie wir darauf reagieren könnten.

Matthias Ebert hat uns dann aber mit seinen tollen Bildern, besonders von Schmetterlingen unserer näheren Umgebung, die düsteren Gedanken ein wenig vergessen lassen.

Denn letztendlich ist es ja die Freude an der Natur, die uns immer wieder für die oft frustierende Arbeit im Naturschutz motiviert.

 

 

 

AKTUELLES:

Noch aktueller informiert sind Sie, wenn Sie sich bei unserem Newsletter anmelden!

Anfahrt zum Monatstreffen: